Brennender Dunstabzug von Bewohnern gelöscht – Danziger Straße

Einsatz: 01/2008
05. Feburar 2008 – 00:40 bis 01:24 Uhr
Danziger Straße

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde über den Notruf der Feuerwehr Wiesbaden um kurz vor ein Uhr ein Küchenbrand gemeldet. Der zuerst eingetroffene Rettungswagen meldete bereits eine starke Rauchentwicklung aus dem Treppenraum. Als kurz darauf die Freiwillige Feuerwehr Sonnenberg am Einsatzort eingetroffen war, konnte die brennende Dunstabzugshaube bereits von den Bewohnern mit einem Pulverlöscher gelöscht werden. Auch waren bereits alle Personen in Sicherheit. Durch die Feuerwehr wurde der Brandort kontrolliert und Nachlöscharbeiten vorgenommen. Die Wohnung wurde mit einem Überdrucklüfter vom Rauch befreit.

FF-Sonnenberg: 9 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF
BF Wiesbaden: ELD 1, Basis-Einheit FW3, Ergänzungs-LF FW1
Sonstige Kräfte: 1 RTW, 1 FuStW

Kommentar verfassen