Großübung der Jugendfeuerwehr Bierstadt

40 Jahre JF-Bierstadt 27.09.08Anlässlich des 40-Jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Bierstadt, veranstaltete diese am vergangenen Wochenende im Rahmen ihres Tags der offenen Tür eine Großübung. Daran beteilgt waren insgesamt neun Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet Wiesbaden – darunter auch ein Löschfahrzeug der Sonnenberger. Angenommen wurde der Brand der evangelischen Kirche in Bierstadt.

Nachdem man sich auf der Feuerwache 3 getroffen hatte, wurden nach und nach die einzelnen Einheiten zur Einsatzstelle beordert. Die Gruppe der Sonnenberger hatte als Einsatzort den nördlichen Bereich der Kirche. Hier wurden mit zwei C-Rohren das Dach der Kirche gelöscht.

40 Jahre JF-Bierstadt 27.09.08Nach der Übung versammelte man sich im Schulhof. Neben dem Wehrführer der Bierstädter Wehr beglückwünschten auch der Vertreter der Berufsfeuerwehr Wiesbaden, Dirk Schwarz, und der Stadtbrandinspektor Gerhard Beil die teilnehmenden Jugendlichen zur gelungenen Übung. Zum Abschluss fuhr man danach gemeinsam wieder auf die Feuerwache 3 wo die benutzen Schläuche getauscht wurden und einige die Gelegenheit nutzten, sich mit Kaffee und Kuchen wieder zu stärken.

Kommentar verfassen