Einsatz an Heiligabend: Brandverdacht in der Parkstraße

Einsatz: 26/2008
24. Dezember 2008 – 11:16 bis 11:27 Uhr
Parkstraße

Am Mittwochvormittag wurde die Leitstelle der Feuerwehr Wiesbaden durch eine Sicherheitsfirma über einen eingelaufenen internen Brandmelder informiert. Daraufhin wurde die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Sonnenberg unter dem Stichwort „Brandverdacht“ zu dem Gebäude in die Parkstraße alarmiert. Die zuerst an der Einsatzstelle eingetroffenen Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten schnell feststellen, dass es sich lediglich um einen technischen Defekt handelte. Die Feuerwehr musste somit nicht mehr tätig werden und konnte wieder einrücken.

FF-Sonnenberg: 10 Einsatzkräfte in Bereitschaft am FwH
BF Wiesbaden: ELD1, Basis-Löschzug FW3, Ergänzungs-LF FW1
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen