Grünschnitt und Baumabfälle brennen im Goldsteintal

Einsatz: 10/2009
16. April 2009 – 21:16 bis 22:09 Uhr
Goldsteintal

Unratfeuer Goldsteintal 15.04.09Am Donnerstagabend wurden die Kräfte der Feuerwehr Sonnenberg und der Berufsfeuerwehr zu einem Feuerschein im Bereich „Goldsteintal“ alarmiert. Von den Anrufern eingewiesen, traf das Sonnenberger Löschfahrzeug bereits nach wenigen Minuten am Einsatzort ein. In der Nähe einer Kleingartenanlage brannten Baumabfälle und Grünschnitt am Wegesrand. Mit einem C-Rohr wurde die Brandbekämpfung begonnen. Um die Wasserversorgung sicher zu stellen, wurde das LF 8/6 der FF-Sonnenberg vom Basis-LF der Feuerwache 3 und dem Großtanklöschfahrzeug, welches 10.000 Liter Wasser mitführt, versorgt. Mit mehreren Dunghaken musste das Unrat und das Unterholz auseinandergezogen werden, um letzte Brandnester abzulöschen.

FF-Sonnenberg: 14 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF
BF Wiesbaden: Basis-LF FW3, GTLF FW1
Sonstige Kräfte: 1 FuStW

Kommentar verfassen