PKW-Brand in Parkhaus – FF-Sonnenberg zur Wachbesetzung

Einsatz: 22/2009
09. Oktober 2009 – 19:42 bis 21:26 Uhr
Feuerwache 1

PKW-Brand Parkhaus Helenenstraße 09.10.09In der Wiesbadener Innenstadt kam es am Freitagabend um 19:29 Uhr zu einem PKW-Brand in einem Parkhaus. Als der Löschzug der Feuerwache 1 an der Einsatzstelle nahe des Platzes der deutschen Einheit eintrifft, treten bereits dichte Rauchschwaden aus dem Gebäude. Sofort geht ein Trupp mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Da nicht klar ist, wie weit sich der Brand schon ausgedehnt hat, wird das Löschfahrzeug der Feuerwache 3 und die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte zur Unterstützung alarmiert.

Um den Brandschutz im Stadtgebiet sicher stellen zu können, wird die Freiwillige Feuerwehr Sonnenberg zusammen mit den restlichen Einsatzkräften der FF-Stadtmitte zur Wachbesetzung der Feuerwache 1 alarmiert. Die Feuerwache 3 wird durch die FF-Breckenheim besetzt.

Nach rund zwei Stunden ist der Einsatz in der Helenenstraße beendet und auch die Wachbesetzungen können aufgelöst werden.

FF-Sonnenberg: 9 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF
BF Wiesbaden: —
Sonstige Kräfte: 3 Einsatzkräfte der FF-Stadtmitte mit GABC-ErkKw

Links:

Kommentar verfassen