Frontalzusammenstoß: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Danziger Straße

Einsatz: 23/2009
20. Oktober 2009 – 21:40 bis 23:20 Uhr
Danziger Straße

Verkehrsunfall Danziger Str. 20.10.09Am Dienstagabend kam es in Sonnenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. In einer leichten Rechtskurve auf der Danziger Straße verlor ein 20-Jähriger vermutlich die Kontolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender VW konnte nicht mehr ausweichen und die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Mehrere Mitglieder der Feuerwehr Sonnenberg, darunter auch ein Rettungssanitäter, kamen nur kurze Zeit später an die Unfallstelle. Sie leisteten Erste Hilfe und betreuten die beiden Unfallbeteiligten, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und der Feuerwehr.

Verkehrsunfall Danziger Str. 20.10.09Das Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehrwache 3 und die Freiwillige Feuerwehr Sonnenberg wurde um 21:40 Uhr alarmiert. Die Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle gegen den Verkehr ab und stellten den Brandschutz sicher. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut und herumliegende Trümmerteile zusammengekehrt. Nach der Spurenaufnahme der Polizei und dem Abtransport der beiden völlig zerstörten PKWs durch Abschleppunternehmen konnten die Kräfte der Feuerwehr kurz nach 23 Uhr wieder einrücken.

Mit Prellungen, einem Schleudertrauma und einem Schock wurden die beiden Unfallbeteiligten in Wiesbadener Krankenhäuser gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

FF-Sonnenberg: 10 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF
BF Wiesbaden: Basis-LF FW3
Sonstige Kräfte: 2 RTW, 1 NEF, Mehrere FuStW

Links:

Kommentar verfassen