PKW kracht in Stadtbus – Unfall vor dem Sonnenberger Feuerwehrhaus

Einsatz: 30/2009
16. November 2009 – 07:02 bis 07:25 Uhr
Louis-Buchelt-Straße

Verkehrsunfall Hofgartenplatz 16.11.09Am Montagmorgen kam es am Hofgartenplatz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Bus. Gegen 7 Uhr kam die ältere Fahrerin eines VW Golf von der Fahrbahn ab und krachte in das Heck eines in der Warteposition stehenden Stadtbusses. Über die Leitstelle der Feuerwehr Wiesbaden wurde neben einem Rettungswagen auch das Löschfahrzeug der Berufsfeuerwache 3 und die Feuerwehr Sonnenberg alarmiert, da über den Notruf gemeldet wurde, dass der PKW brennen würde.

Da sich die Einsatzstelle direkt vor dem Sonnenberger Feuerwehrhaus befand, wurden die ersten Kräfte der FF-Sonnenberg direkt tätig. Mit einem Feuerlöscher wurde der Brandschutz sichergestellt und die Einsatzstelle gegen den Verkehr abgesichert. Entgegen der Notrufmeldung brannte das Fahrzeug jedoch nicht. Die FF-Sonnenberg und die später eingetroffene Berufsfeuerwehr mussten daher nicht weiter tätig werden und konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken. Die Unfallstelle wurde an die Polizei übergeben.

FF-Sonnenberg: 7 Einsatzkräfte mit LF 8/6
BF Wiesbaden: Basis-LF FW3
Sonstige Kräfte: 1 RTW, 1 FuStW

Fotos: Wiesbaden112.de

Kommentar verfassen