Rauchender Kamin sorgte für Fehlalarm in Rambach

Einsatz: 25/2010
08. Mai 2010 – 09:27 bis 09:44 Uhr
Am Ringwall, Rambach

Zu einem Feuer im Dachgeschoss wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren aus Sonnenberg und Rambach am Samstagmorgen alarmiert. Ein Anrufer bemerkte eine Rauchentwicklung in dem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus und setzte einen Notruf ab.

Als die Feuerwehr in der Straße „Am Ringwall“ eintrifft, kann zunächst keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Nach einer Überprüfung der betroffenen Wohnung und einer Kontrolle des Daches mit der Drehleiter, können die Einsatzkräfte wieder einrücken. Die Rauchentwicklung wurde wahrscheinlich durch einen Kamin verursacht.

FF-Sonnenberg: 9 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF
FF-Rambach: 3 Einsatzkräfte mit LF 8
BF Wiesbaden: ELD1, VRW, Basis-Einheit FW3
Sonstige Kräfte: 1 RTW

Kommentar verfassen