Erneut brennen Mülltonnen an der Konrad-Duden-Schule

Einsatz: 28/2010
24. Juni 2010 – 22:51 bis 23:27 Uhr
Am Schloßberg

Mülltonnenbrand Konrad-Duden-Schule 24.06.10Zum wiederholten Mal brannten in der Nacht zum Donnerstag die an der Konrad-Duden-Schule stehenden Großraummülltonnen. Um 22:51 Uhr wurde die Feuerwehr Sonnenberg und die Berufsfeuerwehr in die Straße „Am Schloßberg“ alarmiert.

Als das Sonnenberger Löschfahrzeug am Einsatzort eintrifft, sind bereits mehrere Großraummülltonnen niedergebrannt. Das Feuer hatte auch auf einen Streugut-Container übergegriffen. Mülltonnenbrand Konrad-Duden-Schule 24.06.10Mit dem Schnellangriffsschlauch konnten die Flammen schnell bekämpft werden. Um letzte Brandnester zu löschen, wurde mit einer Dunghake der verbrannte Inhalt der Mülltonne auseinander gezogen.

Nach knapp einer halben Stunde konnten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der FF-Sonnenberg wieder in ihre Betten zurückkehren, bevor am nächsten Morgen der Wecker zur Arbeit ruft. Kräfte der Polizei suchten in der Umgebung noch vergeblich nach einem möglichen Brandstifter.

FF-Sonnenberg: 10 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF
FF-Rambach: —
BF Wiesbaden: Basis-LF FW1
Sonstige Kräfte: 1 FuStW

Kommentar verfassen