Stromausfall sorgte für Brandverdacht in Sonnenberg

Einsatz: 32/2010
12. Juli 2010 – 04:46 bis 05:05 Uhr
Danziger Straße

Da sich die Brandschutzvorhänge im Foyerbereich eines Seniorenwohnheimes absenkten, wählten Mitarbeiter den Notruf der Feuerwehr, da sie ein Feuer vermuteten. Mit dem Stichwort „Brandverdacht“ wurden daraufhin die Feuerwehren Sonnenberg und Rambach sowie die Berufsfeuerwehr in die Danziger Straße alarmiert.

Nach einer Überprüfung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass ein stadtweiter Stromausfall Schuld daran war, dass die Brandschutzeinrichtung aktiviert wurde. Daraufhin konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder abrücken.

FF-Sonnenberg: 12 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF
FF-Rambach: 6 Einsatzkräfte mit LF 8
BF Wiesbaden: ELD 1, Basis-Einheit FW3, Ergänzungs-LF FW1
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen