Ölspur zog sich quer durch die Stadt bis Sonnenberg

Einsatz: 44/2010
27. August 2010 – 08:47 bis 10:18 Uhr
Danziger Str. / Schuppstraße / Am Birnbaum / Haideweg

Eine Ölspur zog sich am Freitagmorgen quer durch die Wiesbadener Innenstadt bis nach Sonnenberg. Zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr bei der Beseitigung der schmierigen Gefahr, wurden neben den Freiwilligen Feuerwehren Stadtmitte und Dotzheim, auch die Sonnenberger und Rambacher Einsatzkräfte alarmiert.

Die Danziger Straße, die Schuppstraße, die Straße „Am Birnbaum“ und der Haideweg wurde gemeinsam von der Sonnenberger und Rambacher Feuerwehr überprüft. Durch den starken Regen war allerdings nichts mehr feststellbar. Lediglich im Haideweg, in dem das verursachende Fahrzeug stand, wurde die Kraftstoffspur mit Ölbindemittel beseitigt.

FF-Sonnenberg: 5 Einsatzkräfte mit LF 8/6
FF-Rambach: LF 8
BF Wiesbaden: —
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen