Brennende Zigarettenkippen: Brandmeldealarm in Seniorenheim

Einsatz: 45/2010
28. August 2010 – 15:20 bis 15:37 Uhr
Danziger Straße

BMA Danziger Str. 28.08.2010Brennende Zigarettenkippen sorgten am Samstagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr. Die Rauchentwicklung aus einem Aschenbecher zog durch ein gekipptes Fenster in das Seniorenheim und löste einen Rauchmelder aus. Durch den automatischen Brandmeldealarm wurde der Hausalarm ausgelöst und die Feuerwehr alarmiert.

Da die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehrwache 3 in einem anderen Einsatz gebunden waren, wurde die Freiwillige Feuerwehr Sonnenberg zur Unterstützung der Einsatzkräfte der Feuerwache 1 alarmiert. Nachdem die Auslöseursache gefunden, und die Brandmeldeanlage zurückgesetzt war, konnten die Einsatzkräfte schnell wieder einrücken.

FF-Sonnenberg: 7 Einsatzkräfte mit LF 8/6
FF-Rambach: —
BF Wiesbaden: ELD 1, Basis-Einheit FW1
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen