Gewollter Abbrand sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Einsatz: 09/2011
14. Mai 2011 – 08:24 Uhr
Hirtenstraße

Zu einem Feuer in einem Garten wurden die Feuerwehren Sonnenberg und Rambach sowie die Berufsfeuerwehr am Samstagmorgen alarmiert. Das Löschfahrzeug der FF-Sonnenberg wurde dann im oberen Teil der Hirtenstraße fündig. Spaziergänger wiesen der Feuerwehr den Weg zu einer starken Rauchentwicklung aus einem Kleingarten in der Gemarkung „Herrnteil“. Wie sich schnell herausstellte, handelte es sich allerdings um einen genehmigten Abbrand. Die Feuerwehr konnte daher unverrichteter Dinge wieder einrücken.

FF-Sonnenberg: 10 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und in Bereitschaft am FwH
FF-Rambach: LF 8
BF Wiesbaden: Basis-LF FW3
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen