Brennender Baum im Garten schnell gelöscht

Einsatz: 01/2012
09. Februar 2012 – 17:51 Uhr
Haideweg

Zu einem brennenden Baum in einem Garten wurde das Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr und das „neue“ Tanklöschfahrzug TLF 8/18 der Feuerwehr Sonnenberg am Donnerstagabend alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Einsatzort im Haideweg ankommen, glimmt es an einem Baum.

Mit einem Schnellangriffsrohr bekämpften die Kräfte der Berufsfeuerwehr das Feuer. Die Verstärkung durch das Sonnenberger TLF war nicht mehr erforderlich.

FF-Sonnenberg: 3 Einsatzkräfte mit TLF 8/18
FF-Rambach: —
BF Wiesbaden: Basis-Löschfahrzeug FW3
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen