Pkw-Brand auf B455 doch nur gewollter Abbrand

Einsatz: 17/2012
17. August 2012 – 08:22 bis 08:33 Uhr
B455 Rambach

Eine brennender Pkw auf der B455 zwischen den Abfahrten Heßloch und Rambach wurde der Feuerwehr am Donnerstagmorgen gemeldet. Es stellte sich aber bei der Überprüfung durch die Feuerwehr schnell heraus, dass es sich nur um einen gewollten Abbrand handelte.

Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich, die Kräfte der FF Sonnenberg konnten noch vor Erreichen der vermeindlichen Einsatzstelle wieder einrücken.

FF-Sonnenberg: 9 Einsatzkräfte mit LF 8 und TLF 8/18
FF-Rambach: TSF-W
BF Wiesbaden: Basis-LF FW3
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen