Die Freiwillige Feuerwehr und ihr Förderverein sind seit über 120 Jahren fester Bestandteil des Sonnenberger Ortslebens und dem Sonnenberger Ortsbeirat aufgrund ihrer vielfältigen Aktivitäten in und für die Ortsgemeinschaft bekannt. Dennoch waren die meisten der Ortsbeiratsmitglieder noch nie im Feuerwehrhaus. Ein Zustand, der sich ändern sollte. Daher hatte  der Wehrführer der Feuerwehr Sonnenberg und Vorsitzende des Fördervereins, Read More

Wehrführer Maximilian Abel konnte in der ersten Hauptversammlung nach seiner Wahl am Montagabend den stellvertretenden Stadtbrandinspektor Lorenz Grebner, Brandrat Andreas Kleber als Vertreter der Berufsfeuerwehr, den Leiter der Ortsverwaltung Nikolaus Stavridis und den Ortsvorsteher Dr. Werner Jopp begrüßen. In seinem Grußwort zeigte sich der Abteilungsleiter „Freiwillige Feuerwehren/Katastrophenschutz“ der Berufsfeuerwehr, Brandrat Andreas Kleber, fasziniert von der Anzahl, Read More

In unserem heutigen Übungsdienst haben wir den Minustemperaturen getrotzt und die Möglichkeit genutzt, in einem Abrisshaus in der Virchowstraße zu trainieren. Zunächst wurde das Vorgehen bei einem „Einsatz mit Bereitstellung“ geübt. Bei einer unklaren Lage wird so der Verteiler und die Wasserversorgung zum nächsten Unterflurhydrant aufgebaut und eine Löschangriff vorbereitet, bis der Gruppenführer die, Read More

Da die Weihnachtszeit nun endgültig vorbei ist, haben wir am Samstag mit Unterstützung der Drehleiter der Feuerwache 3 die Weihnachtsbeleuchtung im Sonnenberger Ortskern wieder abgehängt. Seit dem 1. Advents hatten wir – wie jedes Jahr – mit der Weihnachtsbeleuchtung für weihnachtliche Stimmung rund um den Hofgartenplatz gesorgt.

An dieser Stelle möchten wir Euch im Namen der gesamten Feuerwehr Sonnenberg – Kindergruppe, Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung, Ehren- und Altersabteilung sowie Förderverein – ein wunderschönes und friedliches Weihnachtsfest wünschen. All unseren Unterstützern und Förderern ein großes Dankeschön für die Unterstützung! Natürlich sind wir auch heute und an den Feiertagen für Euch Einsatzbereit. Wir hoffen aber,, Read More

Wie in den vergangenen Jahren haben wir in der letzten Woche wieder die beiden Sankt-Martinszüge des evangelischen und des katholischen Kindergartens mit unserer Jugendfeuerwehr und Betreuern aus der Einsatzabteilung begleitet. Bei dem Zug und den anschließenden Feuern sorgten wir für die Sicherheit.

Vom kalten Wetter lassen wir uns nicht abschrecken: In welchselnder Besetzung haben wir in unserem Übungsdienst am Montag drei kleine Einsatzübungen und eine Ausbildungsstation im Burggarten durchgeführt. Dabei standen der Einsatz der vierteiligen Steckleiter zur Überwindung eines Zaunes sowie die Brandbekämpfung als „Einsatz mit Bereitstelltung“ im Vordergrund.

In unserem Übungsdienst am Montagabend stand eine gemeinsame Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Rambach auf dem Programm. Bei zwei Übungen in einem leerstehenden Haus in der Eppsteiner Straße in Rambach wurde das gemeinsame Vorgehen bei einem Brandeinsatz nach einer eigens entwickelten Standart-Einsatz-Regel beübt. Dabei stand die Zusammenarbeit bei einem gemeinsamen Einsatz im Vordergrund. In den, Read More

Im Übungsdienst ging es heute Abend für das Ausbildungsthema „Technische Hilfe – Verkehrsunfall“ auf die Feuerwache 2 in Mainz-Kastel. An Schrott-Pkws wurde das Vorgehen bei einem Verkehrsunfall mit den auf unserem LF 8/6 mitgeführten Gerätschaften – also ohne hydraulischem Rettungssatz – bei drei Einsatzlagen (Pkw auf den vier Rädern / Pkw auf der Seite, Read More

Im Rahmen der gestrigen Wehrführerdienstbesprechung wurde unserem ehemaligen Wehrführer Peter Kusch eine besondere Ehre zuteil. Er erhielt das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber für seine hervorragenden Leistungen im Feuerwehrwesen.