Stellvertretender Wehrführer heiratete bei strahlendem Sonnenschein

Trauung stellv. Wehrführer 02.08.08Am vergangenen Samstag gaben sich unsere stellvertretender Wehrführer Maximilian Abel und seine zukünftige Frau Martina das Ja-Wort. Nach der standesamtlichen Trauung am Vortag fand die Hochzeit in der Christopheruskirche in Schierstein statt.

Wie es sich für die Feuerwehr gehört, wurde das Brautpaar und seine Gäste bei strahlendem Sonnenschein mit einem Spallier sicher aus der Kirche geleitet. Draußen angekommen mussten sie bereits ihre erste gemeinsame Tat beschreiten: Es galt einen Baumstaum zu durchsägen. Als auch das geschafft war, durften die beiden von der Drehleiter aus in romantischer Höhe einen Sekt genießen. Die Kameraden der Feuerwehr wünschen den beiden viel Glück auf ihrem weiteren Lebensweg.

Kommentar verfassen