„Staußwirtschaft zur Feuerwache“ wieder an Sonnenberger Kerb geöffnet

Sonnenberger Kerb 18. + 19.08.07Am Samstag und Sonntag (23. und 24. August 2008) findet wieder die Sonnenberger Kerb rund um den Hofgartenplatz statt. Wie jedes Jahr, wird der Verein Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg 1896 vor dem Feuerwehrhaus in der Louis-Buchelt-Straße (gegenüber des Hofgartenplatzes) die Straußwirtschaft zur Feuerwache eröffnen.

Los geht es am Samstag, den 23.08., ab 15:00 Uhr. Im Anschluss an einen ökomenischen Kerbegottesdienst der beiden Sonnenberger Gemeinden, werden Kaffee und Kuchen gereicht. Das gemütliche Zusammensein wird dann bis in den späten Abend andauern. Für das leibliche Wohl sorgen die Vereinsmitglieder in bewährter Art und Weise.

Sonntagmorgen wird die Straußwirtschaft um 11:00 Uhr wieder eröffnet. Zum Frühschopppen werden Haspel und Wellfleisch angeboten. Da die Portionen frisch vom Metzger zubereitet werden, wird um Vorbestellung im Laufe des Samstages beim Bedienungspersonal gebeten. Nach dem Frühschoppen bleibt die Straußwirtschaft den ganzen Tag geöffnet, dem geselligen Beisammensein bis zum Abend sollte nichts im Wege stehen. Die Jugendfeuerwehr wird an den Löschfahrzeugen bereit stehen und für die Kinder das eine oder andere Spiel organisieren. Auch die Liebhaber alter Feuerwehrfahrzeuge können sich freuen: Die Feuerwehr Sonnenberg erwartet den Besuch zweier Löschfahrzeug-Oldtimer, die besichtigt werden können.

Kommentar verfassen