Feuerwehr rückt zur Ölspurbeseitigung an

Einsatz: 02/2012
15. Februar 2012 – 10:55 Uhr
Schuppstraße/Bingerstraße/Leibnizstraße

Ölspur Schuppstr/Bingertstr/Leibnizstr 15.02.12Zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Sonnenberg und Rambach am Mittwochvormittag alarmiert. Eine Ölspur hatte sich von der Flandernstraße über die Schuppstraße, die Bingertstraße und die Leibnizstraße bis zur Parkstraße gezogen.

Mit vereinten Kräften wurden die Ölflecken mit einem Lösungsmittel eingesprüht. Anschließend wurde die Fahrbahn mit dem Großtanklöschfahrzeug mit Wasser abgespült. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

FF-Sonnenberg: 9 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF
FF-Rambach: 2 Einsatzkräfte mit TSF-W
BF Wiesbaden: Basis-Löschfahrzeug FW3, GTLF und GW-L FW2
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen