Pkw überschlägt sich auf der B 455

Einsatz: 04/2012
10. März 2012 – 16:44 Uhr
B 455

Pkw überschlagen B455 Naurod 10.03.12Mit dem Stichwort „Verkehrsunfall – Person eingeklemmt“ wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Sonnenberg und Rambach und die Berufsfeuerwehr am Samstagnachmittag auf die B 455 alarmiert. Zwischen den Abfahrten Rambach und Naurod soll sich ein Pkw überschlagen haben.

Als die Einsatzkräfte an der tatsächlichen Unfallstelle auf der B 445 in Höhe Naurod eintreffen, war der Fahrer des Unfallfahrzeugs bereits von Ersthelfern befreit worden. Die Feuerwehr musste daher nicht weiter an der Einsatzstelle tätig werden. Die FF-Sonnenberg konnte daher auf der Anfahrt wieder einrücken.

FF-Sonnenberg: 8 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF
FF-Rambach: 5 Einsatzkräfte mit TSF-W
BF Wiesbaden: ELD 1, Basis-Löschzug FW3, Ergänzungs-LF FW1, VRW FW3, WLF mit AB-TUH FW2
Sonstige Kräfte: 1 RTW, 1 NEF, Pol

Medienberichte:

Kommentar verfassen