Umgestürzter Baum in „Am Heienberg“ beseitigt

Einsatz: 07/2013
31. Mai 2013 – 09:34 bis 11:26 Uhr
Am Heienberg

Umgestürzter Baum Am Heienberg 31.03.13Zu einem umgestürzten Baum wurde das Basis-Löschfahrzeug der Feuerwache 1 der Berufsfeuerwehr in die Straße „Am Heienberg“ gerufen. Quer über die Straße war ein massiver Baum gefallen. Aufgrund der geschätzten längeren Arbeitszeit wurde die Feuerwehr Sonnenberg alarmiert, um die Kollegen der Berufsfeuerwehr abzulösen.

Mit zwei Motorsägen wurde der Baum von den Sonnenberger Feuerwehrkräften im Hang und auf der Straße zerlegt und zur Seite geräumt. Während dem Einsatz war die Straße „Am Heienberg“ voll gesperrt.

FF-Sonnenberg: 8 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und TLF 8/18
FF-Rambach: —
BF Wiesbaden: Basis-LF FW1
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen