Kleiner Waldbrand am Allersberg schnell gelöscht

Einsatz: 07/2014
12. April 2014 – 19:10 bis 20:23 Uhr
Am Allersberg

Waldbrand "Am Allersberg" 12.04.14Zu einem Waldbrand zwischen der Straße „Am Allersberg“ und dem Kurpark wurden die Freiwilligen Feuerwehren Sonnenberg und Rambach zusammen mit einem Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr am Samstagabend alarmiert. Aufgrund der Meldung rückten die Sonnenberger Einsatzkräfte zuerst mit dem Tanklöschfahrzeug TLF 8/18 aus.

Unterhalb der Wohnhäuser in der Straße „Am Allersberg“ brannten an einem Fußweg Richtung Kurpark auf rund 200 Quadratmetern Gras, Laub und Gestrüpp. Mit zwei C-Rohren, die über eine längere Strecke gelegt werden musste, konnte eine Ausbreitung verhindert und das Feuer schnell gelöscht werden. Mit gründlichen Nachlöscharbeiten wurde sicher gestellt, dass auch letzte Glutnester gelöscht sind.

FF-Sonnenberg: 12 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und TLF 8/18
FF-Rambach: TSF-W
BF Wiesbaden: Basis-LF FW1
Sonstige Kräfte: —

Kommentar verfassen