Immer im Einsatz – Tag der Feuerwehr in Sonnenberg

Im Einsatz war die Sonnenberger Feuerwehr in diesem Jahr so häufig wie noch nie in ihrer knapp 120 jährigen Geschichte. Jetzt steht ein Einsatz der besonderen Art an. Die Umbaumaßnahmen am Hofgartenplatz haben in diesem Jahr die Ausrichtung der „Summericher Kerb“ verhindert. Da dadurch die beliebte „Straußwirtschaft zur Feuerwache“ nebst Rahmenprogramm der Feuerwehr nicht stattfinden konnte, lädt die Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg nun am Samstag, den 30.08.2014, zu einem „Tag der Feuerwehr“ ans Feuerwehrhaus Sonnenberg in der Louis-Buchelt-Straße (am Hofgartenplatz) ein.

Grund zum Feiern haben die Floriansjünger allemal, denn zu Beginn des Jahres konnte mit den neuen Toren eine lange ersehnte und dringend notwendige Modernisierung des Feuerwehrhauses abgeschlossen werden. Warum also diese Tore nicht für Jedermann öffnen und mit einem bunten Programm in zentraler Lage von Sonnenberg große und kleine Feuerwehrinteressierten begeistern? Ab 11:00 Uhr lädt die Feuerwehr zu einem zünftigen Weißwurstfrühstück. Um 15:00 Uhr findet eine ökumenische Feuerwehrandacht statt, die von der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde Sonnenberg gestaltet wird. Ab dem Abend werden Feuerwehrhaus und Straußwirtschaft in gelb-roten Fackelschein getaucht: In der „Fackelnacht“ kann gemütlich-gesellig beisammengesessen und ein schöner Sommerabend mit Blick auf die Sonnenberger Burg verbracht werden.

Natürlich ist die Feuerwehr den ganzen Tag über präsent, beantwortet Fragen, bietet Informationen und zeigt, was sie kann: Feuertechnik zum Anfassen, Kinderübungen zum Mitmachen, Informationen rund um die Themen Brand- und Hochwassergefahren sowie Vorführungen der Einsatzabteilung – die Feuerwehrfrauen und -männer haben ein abwechslungsreiches Programm ein Groß und Klein zusammengestellt. Freuen Sie sich drauf und kommen Sie vorbei!

Kommentar verfassen