Unwetterfront zieht über Wiesbaden – Zwei Einsätze

Einsatz: 10, 11 & 12/2017
30. Mai 2017 – 13:09 bis 17:50 Uhr
Sonnenberger Str./Sudetenstr.

Eine frühzeitig angekündigte Unwetterfront zog am Dienstag über Wiesbaden. Glücklicherweise schwächte sich die über das Stadtgebiet ziehende Gewitterzelle zunehmend ab, so dass zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr nur sechs unwetterbedingte Einsätze, wie Wasser im Gebäude oder Äste auf Verkehrswegen bewältigt werden mussten. Diese Einsätze konnten von den Freiwilligen Feuerwehren Biebrich, Igstadt, Schierstein und Sonnenberg sowie der Berufsfeuerwehr schnell erledigt werden.

Die Sonnenberger Kräfte waren mit dem LF 8/6 zu einem Wasserschaden in einem Keller in der Sonnenberger Straße ausgerückt sowie mit dem TLF 8/18 und dem MTF zu einem Ast auf der Fahrbahn in der Sudetenstraße.

Kommentar verfassen