Brennende Gastherme selbst erloschen

Einsatz: 34/2017
04. November 2017 – 16:39 bis 17:41 Uhr
Parkstraße

Zu einer starken Rauchentwicklung wurden wir am Samstagnachmittag zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Rambach und der Berufsfeuerwehr in die Parkstraße alarmiert. Die ersten Kräfte konnten eine Rauchentwicklung aus dem Keller des Mehrfamilienhauses feststellen. Mit einem Atemschutztrupp ging die Feuerwehr mit einem C-Rohr in den Keller vor.

Eine Gastherme hatte Feuer gefangen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer aber durch ein geplatztes Wasserrohr schon erloschen. Nach der Belüftung des Gebäudes konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.

MerkenMerken

Kommentar verfassen