Feuerwehrfahrzeuge müssen immer einsatzbereit sein. Und das über viele Jahre: Regelmäßig werden Feuerwehrfahrzeuge bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden erst nach 25 Dienstjahren ersetzt, in Einzelfällen auch deutlich später…

Knapp 50 Feuerwehrleute verschiedener Generationen kamen kürzlich zum winterlichen Fotoshooting vor dem Feuerwehrhaus zusammen. Dem recht kurzfristigen Aufruf des Fördervereins folgten damit Zweidrittel der aktiven Mitglieder. In Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr und Kindergruppe sind 85 Mitglieder (Stand 31.12.2022) aktiv…

Kurz vor Weihnachten konnten sich alle Sonnenberger Feuerwehrleute über neue persönliche Schutzausrüstungen freuen. Der Schutzstandard für die Freiwilligen Feuerwehrleute wurde damit vereinheitlicht und aktualisiert…

Bereits am 26.11.2022 riefen Wehrführer Jan Johannbroer und sein Stellvertreter Thorsten Hubl die Einsatzabteilung zu einem intensiven Trainingstag, dem bereits seit einigen Jahren in Sonnenberg etablierten FeuerwehrAktionsTag, zusammen. In fünf Stunden galt es für die Mitglieder der Einsatzabteilung drei Szenarien unter Einsatzbedingungen zu bewältigen…

Am Samstag, den 3. Dezember 2022, wird der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg e. V. das gesellige Beisammensein am Sonnenberger Glühweinstand auf dem Dr.-Werner-Jopp-Platz ausrichten. Die Veranstaltung wird von 16.00 – 22.00 Uhr stattfinden.

Im Rahmen einer Großübung des Katastrophenschutzes trainierten mehrer Einheiten aus Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis den richtigen Umgang im Falle des Austritts eines radioaktiven Stoffes (sog. „A-Lage“)…

42 Jahre Jugendfeuerwehr und 10 Jahre Kindergruppe mit Geburtstagsparty am Feuerwehrhaus…

Die Presse hat mit dem Artikel „Es muss etwas passieren“ und dem zugehörigen Kommentar „Willkür“ im Wiesbadener Kurier am vergangenen Freitag, den 05.08.2022, ein Thema aufgegriffen, das den Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg bedroht.

Nach 2 Jahren Zwangspause: Sonnenberger Sonnenwendfeuer durchleuchtet wieder die kürzeste Nacht des Jahres…

Das letzte Märzwochenende hatte bei den Ehrenamtlichen Sonnenberger Floriansjüngern viel mit Feuerwehr zu tun…