Bei Sondierungsarbeiten für das neue Wohngebiet „Bierstadt-Nord“, das am Bierstadter Ortsrand nördlich der Siedlung Wolfsfeld entsteht, wurde am Mittwoch auf dem 15,2 Hektar großem Plangebiet eine Weltkriegsbombe gefunden. Die Entschärfung wurde am Donnerstagabend durchgeführt. Hierzu war eine große Evakuierung im Radius von 700 Metern notwendig. Fast 3.000 Bewohner in der Sperrzone mussten ihre Wohnungen verlassen. Auch zwei Altersheime mit insgesamt etwa 240 Bewohnern und ein Kindergarten lagen im betroffenen Bereich. Betroffen waren auch 39 Wachkoma-Patienten. Die Feuerwehr Sonnenberg unterstützte die insgesamt 350 Helferinnen und Helfern den gesamten Donnerstag.

Read More

In der Zeit vom 5. bis 15. April 2019 findet die diesjährige Jugendsammelwoche des Hessischen Jugendrings zum 70. mal statt. In diesem Jahr ist auch die Jugendfeuerwehr Sonnenberg dabei.

Read More

Die Jugendfeuerwehr hat in ihrer Jahreshauptversammlung am Mittwochabend eine neue Leitung gewählt: Niklas Kusch ist zum Jugendfeuerwehrwart, Felix Wintermeyer zu seinem Stellvertreter und Svenja Baum zu seiner Stellvertreterin gewählt worden. Daneben wurden Lucas Hubl und Paul Tiebel als Gruppensprecher sowie Lena Schäfer als Schriftführerin in den Jugendfeuerwehrausschuss gewählt.

Read More

In unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung resümierte Wehrführer Maximilian Abel das vergangene Jahr. In seinem Bericht wies er darauf hin, dass das Jahr 2018 im Zeichen der permanenten Leistungsbereitschaft der Feuerwehr Sonnenberg gestanden hat. Die Sonnenberger Feuerwehr habe im vergangenen Jahr wieder einmal, aber doch in besonderer Form, zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten gezeigt, dass sie fähig, in der Lage, vor allem aber willig ist, sich in den Dienst für die Sache „Feuerwehr“, für den Ort Sonnenberg und für die Bürgerinnen und Bürger in Wiesbaden zu stellen. „Weit ab von jeglicher Pathetik kann ich mit Fug und Recht sagen, dass die Feuerwehrleute aus Sonnenberg „Leistung aus Leidenschaft“ bringen“, so Abel. 58 Dienste und 48 Einsätze für die Sonnenberger in 2018.

Read More

Manchmal kommt es anders als man denkt. Auch bei einer Geburtstagsparty. Wer kennt das nicht: Seit Tagen gibt es kein anderes Thema, alle Gäste sind geladen, die Vorbereitungen gemacht, die Vorfreude ins Unermessliche gestiegen. Und dann, ausgerechnet am Tag der Feier, wird das Geburtstagskind krank. So ähnlich erging es des Sonnenberger Feuerwehrleuten beim diesjährigen Tag der Feuerwehr. Eine Veranstaltung, die vor Jahren an die Stelle der Kerb getreten ist und mit der die Sonnenberger Floriansjünger sich selbst, ihre Ausrüstung und ihr Können der Öffentlichkeit präsentieren.

Read More

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg lädt auch in 2018 wieder zum „Tag der Feuerwehr“ an das Feuerwehrhaus Sonnenberg ein. Das Fest steht in diesem Jahr unter dem Motto: „1988 – 2018: 30 Jahre Unimog – Unser Tanklöschfahrzeug hat Geburtstag!“. Interessierte sind herzlich eingeladen, am Samstag, den 25. August 2018, in die Louis-Buchelt-Straße (Hofgartenplatz) zu kommen, wenn die Floriansjünger die Tore des Feuerwehrhauses für große und kleine Feuerwehrinteressierte öffnen. Read More

Einsatz 32/2018
15. August 2018 – 03:24 bis 06:52 Uhr
Kirchbachstraße, Nordost
LF 8/6 und MTF (mit Unwetterbeladung) mit 7 Einsatzkräften

In der Kirchbachstraße hat ein Wasserrohrbruch im Erdreich die Feuerwehr über mehrere Stunden beschäftigt. Keller und Wohnungen standen in mehreren Gebäuden zum Teil einen Meter hoch unter Wasser.

Read More

Einsätze 26 bis 31/2018
9. August 2018 – 15:00 bis 18:21 Uhr
Orts- und Stadtgebiet
LF 8/6 und TLF 8/18 mit 9 Einsatzkräften

Wie vom deutschen Wetterdienst angekündigt, zog am Donnerstagnachmittag ein kurzes, aber heftiges Unwetter über das Stadtgebiet der Landeshauptstadt. Die dabei auftretenden starken Windböen entwurzelten einige Bäume, rissen Äste ab oder wehten Bauzäune und Verkehrsschilder um. Die Wiesbadener Feuerwehren mussten zu insgesamt 40 unwetterbedingten Einsätzen ausrücken.

Read More

Einsatz 24/2018
31. Juli 2018 – 18:39 bis 22:01 Uhr
Platte
TLF 8/18 mit 3 Einsatzkräften (3 AGT)

Ein Bodenfeuer im Wiesbadener Stadtwald sorgte am Dienstagmittag für einen personalintensiven Einsatz der Feuerwehr Wiesbaden. Da die Einsatzstelle sehr abgelegen in Wald lag, musste zunächst mittels eines Polizeihubschraubers der genaue Ort des Feuers ermittelt werden.

Read More

Einsatzübung

Am Samstag fand eine Waldbrandübung im Stadtwald Wiesbaden im Bereich Frauenstein / Dotzheim statt. Auf einer angenommenen Fläche von 32.000 Quadratmeter wurde fiktiv ein Waldbrand bekämpft. 110 Einsatzkräfte der an der Gefahrenabwehr beteiligten Organisationen der Landeshauptstadt Wiesbaden, darunter Einheiten der Feuerwehr, des Rettungsdienstes sowie des THW waren an der Übung beteiligt. Im Mittelpunkt der Übung standen dabei die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr sowie die Festigung der Kenntnisse zur Brandbekämpfung im Wald, der Wasserversorgung und Führung solcher Einsatzstellen.

Read More