Wie auch in den vergangenen Jahren, nimmt die Jugendfeuerwehr Sonnenberg auch 2008 wieder an der vom hessischen Jugendring veranstalteten Jugendsammelwoche teil. Vom 7. bis zum 16. März werden die Sonnenberger Nachwuchsfeuerwehrkräfte im Ortsgebiet unterwegs sein, um Spenden zu sammeln.

Jugendsammelwoche 2008: Für eine gute Kinder- und Jugendarbeit in Hessen

„Ohne die vielen während der Jugendsammelwoche gesammelten Spenden war und ist vieles, was in Vereinen und Verbänden für Kinder und Jugendliche angeboten und geleistet wird nicht möglich. Die Jugendsammelwoche ist für zahlreiche Kinder- und Jugendgruppen eine wichtige und oft auch die einzige Möglichkeit, die nötigen Finanzen für geplante Aktionen, Projekte, Fahrten und Freizeiten in diesem Jahr zu sammeln.“

…weiterlesen

Einsatz: 03 und 04/2008
01. März 2008 – 16:03 bis 18:10 Uhr
Schopenhauerstr. / Am Allersberg

Bereits am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Wiesbaden zu zahlreichen Unwettereinsätzen im Stadtgebiet gerufen. Unwettereinsätze 01.03.08Hauptsächlich galt es umgestürzte Bäume oder abgeknickte Äste zu beseitigen und lose Dachziegel zu sichern. Allein bis zur Mittagszeit wurden nach Angaben der Feuerwehr rund 45 Einsätze abgearbeitet. Für die Berufsfeuerwehr bedeutete das Dauereinsatz bis zum Abend. Wirksame Unterstützung erhielt die Berufsfeuerwehr durch mehrere Freiwilligen Feuerwehren der Stadt, ohne die eine zeitnahe Abarbeitung der Einsätze nicht möglich gewesen wäre, so die Berufsfeuerwehr. Insgesamt waren alle drei Wachen der Berufsfeuerwehr sowie rund acht Freiwillige Feuerwehren den ganzen Tag über im Einsatz. …weiterlesen

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANBÖEN
für Stadtkreis Wiesbaden

gültig von: Samstag, 01.03.2008 00:00 Uhr
bis: Samstag, 01.03.2008 10:00 Uhr

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
für Stadtkreis Wiesbaden

gültig von: Sonntag, 02.03.2008 04:59 Uhr
bis: Sonntag, 02.03.2008 18:00 Uhr

Unwetter-Warnung!Die Feuerwehren warnen für das Wochenende vor Unwetter. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes kann es in Wiesbaden und Umgebung am Freitagabend sowie am Samstag zu orkanartigen Böen bis 115 Kilometer pro Stunde, im Bergland auch bis 135 Kilometer pro Stunde kommen. Bereits zuvor sind schauerartige Regenfälle größeren Ausmaßes möglich. …weiterlesen

Jahreshauptversammlung 22.02.08In der gemeinsamen Jahreshauptversammlung des Vereins „Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg 1896“ und der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg (als Teil der öffentlichen Einrichtung Feuerwehr Wiesbaden) wurde am vergangenen Freitag, den 22.02.2008, Bilanz über ein erfolgreiches Jahr 2007 gezogen. In seinem Bericht ließ Wehrführer und Vorsitzender Peter Kusch die wesentlichen Ereignisse des Jahres Revue passieren. Insgesamt wurden im Berichtsjahr 1599 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet. Neben der Ausbildung der Feuerwehrleute wurden auch die Feste Sonnenwendfeuer und Kerb erfolgreich durchgeführt. …weiterlesen

Neue Jugendfeuerwehr-FührungAm Mittwoch, den 13.02.2008, fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg für das Jahr 2007 statt. Im Schulungsraum in der Kreuzbergstraße eröffnete der stellv. Jugendfeuerwehrwart Sebastian Stenzel die Versammlung um 17:35 Uhr, stellvertretend für den verhinderten Jugendwart Jan Johannbroer.

In seinem Bericht gab Sebastian Stenzel einen Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2007: Die wöchentlichen Treffen und sonstigen Veranstaltungen addierten sich auf 125 Stunden, hinzu kamen nochmals 159 Stunden ehrenamtliche Arbeit der Jugendwarte für Vorbereitungen, Sitzungen usw. …weiterlesen