Gefahrstoff-Dekon-Zug

Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte bilden wir seit 2018 den Gefahrstoff-Dekontaminations-Zug (GDekonZ) der Feuerwehr Wiesbaden. Die Feuerwehr Sonnenberg nimmt darin mit ihrem Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 sowie mit Manpower und Atemschutzgeräteträgern die Aufgabe der Logistik-Gruppe (LogGr) wahr.

Gefahrgutunfall A63 Saulheim 22.06.18

Der 22 Mann/Frau starke GDekonZ verhindert oder verringert – als Ergänzung und Erweiterung des Gefahrstoff-ABC-Zuges (GABC-Z), der durch die Berufsfeuerwehr Wiesbaden gestellt wird – die Auswirkung der Gefahren und Schäden durch Gefahrstoffe (A: atomare, radioaktive Stoffe, B: biologische Stoffe, C: chemische Stoffe) auf Menschen, Tiere oder die natürlichen Lebensgrundlagen. In seiner Hauptaufgabe dekontaminiert er Menschen, Sachen und Gelände.

Gefahrstoffaustritt IGS Kelsterbach 10.04.18

Der GDekonZ ist eine Einheit des Katastrophenschutzes des Landes Hessen, der in jedem Landkreis/jeder kreisfreien Stadt aufzustellen ist.