Tag der Feuerwehr Sonnenberg

Bereits zum dritten Mal lädt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden Sonnenberg am Samstag, den 27. August 2016 auch in diesem Jahr wieder zum „Tag der Feuerwehr“ ans Feuerwehrhaus Sonnenberg in der Louis-Buchelt-Straße (Hofgartenplatz) ein.

Das abwechslungsreiches Programm beginnt um 14:00 Uhr, wenn die Floriansjünger die Tore des Feuerwehrhauses für große und kleine Feuerwehrinteressierte öffnen. Löschfahrzeuge werden bis zum Abend zum Erkunden bereitstehen, bei einem Blick ins Feuerwehrhaus können die Gerätschaften und Spinde der Feuerwehrfrauen- und männer begutachtet werden und in der Straußwirtschaft vor dem Feuerwehrhaus bieten die Feuerwehrfrauen und -männer den ganzen Tag über Gegrilltesfrisch vom Holzkohle-Rost und kühle Getränke an.

Um 14:30 Uhr findet eine ökumenische Feuerwehrandacht mit Fahrzeugweihe statt, die von der katholischen Kirchengemeinde Sonnenberg gestaltet wird. Am Nachmittag steht um 16:00 Uhr ein Kinder-Feuerwehr-Parcours, bei der jedes Kind ab drei Jahren mitmachen kann, auf dem Programm. Im Anschluss demonstriert die Einsatzabteilung gegen 17:30 Uhr einen Atemschutzeinsatz. Am Abend taucht die “Fackelnacht” Feuerwehrhaus und Straußwirtschaft in gelb-roten Lichterschein und lädt zum gemütlich-geselligen Ausklang eines eines ereignisreichen Tages mit Blick auf die Sonnenberger Burg.

Was? Tag der Feuerwehr
Wann? 27. August 2016, ab 14:00 Uhr
Wo? Feuerwehrhaus, Louis-Buchelt-Straße (Hofgartenplatz), Sonnenberg
Wer? Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Sonnenberg
Verpflegung? Gegrilltes frisch vom Holzkohle-Rost, Pommes Frites und kleine Snacks, kühle Getränke.
Kinder? Löschen üben mit Feuerwehrstrahlrohren, Erkunden des Feuerwehrfahrzeuges.
16:00 Uhr Kinder-Feuerwehr-Parcours zum Mitmachen.

Tipp? Mit der Fackelnacht den Tag gemütlich im gelb-roten Lichterschein ausklingen lassen